Das könnt Ihr in den Pfingstferien unternehmen

Wer dieses Jahr in den Pfingstferien nicht in den Urlaub fährt, kann trotz Corona im TOP FM Land eine Menge erleben. Die Inzidenzen sinken, mehr und mehr Öffnungsschritte folgen. Hier unsere Vorschläge, was Ihr unternehmen könnt.

Seenschifffahrt

Für den Sprung in das kühle Nass in einen der vielen Seen ist es noch zu frisch. Ihr könnt euch aber wieder übers Wasser schippern lassen: Die bayerische Seenschifffahrt hat ihren Betrieb am Ammersee, Königssee und Starnberger See wiederaufgenommen. Und was gibt es schöneres als über einen See zu schippern und dabei den Ausblick bis zu den Alpen zu genießen.

Minigolfen

Ein Spaß für Alle: Minigolfen. Das ist ebenfalls wieder möglich im TOP FM Land. So zum Beispiel hier:

Lkr. Dachau: In Karlsfeld
Lkr. Erding: Am Kronthaler Weiher
Lkr. Freising: In Freising
Lkr. Fürstenfeldbruck: In Olching
Lkr. Landsberg am Lech: In Schondorf am Ammersee
Lkr. Starnberg: In Starnberg
Stadt München: Im Olympiapark und am Feldmochinger See

Autokino / Open-Air-Kino

Autokinos haben an lauen Sommernächten ihren ganz eigenen Charme. Im TOP FM Land gibt’s eins in Aschheim und ein auf dem Volksfestplatz in Fürstenfeldbruck. Ein Open-Air Kino gibt’s im Olympiapark und auch das Kino, Mond und Sterne im Münchner Westpark startet am 29. Mai wieder.

Biergarten

Dank der Wiederöffnung der Außengastronomie heißt es jetzt: ab in den Biergarten. Schnappt Euch euer Radl und fahrt in einen der vielen schönen Biergärten im TOP FM Land. Hier ein paar Tipps, welche Biergärten geöffnet haben:

– Schlosswirtschaft Mariabrunn im Lkr. Dachau (mit Spielplatz)
– „Dicke Sophie“ in Johanneskirchen
– Biergarten Mühlenpark in Garching (mit Spielplatz)
– Alter Wirt in Krailling
– Forsthaus St. Hubertus im Ebersberger Forst (mit Spielplatz)
– Wirtshaus am Kirchsteig in Dießen am Ammersee
– „Zum Flaucher“ in den Isarauen in München (mit Spielplatz)

Tierpark

Ein Besuch bei Elefant, Giraffe & Co. ist im Tierpark Hellabrunn in München möglich. Ihr müsst vorher allerdings ein Ticket online reservieren.

Bavaria Filmstadt

Eintauchen in die Welt der Filme: Jetzt ist es wieder möglich, in der Bavaria Filmstadt. Die Filmstadt Führung ist wieder möglich und man darf das 4D-Kino besuchen. Ihr benötigt einen Corona Test und ein Online-Ticket.

Freibad

Die Freibäder im TOP FM Land dürfen auch wieder öffnen. An manchen Tagen könnte das Wetter warm genug werden. In München sind das Schyrenbad, Dantebad, Prinzregentenbad, Maria Einsiedel, Ungererbad, Michaeli- und Westbad geöffnet. Auch geöffnet haben das Seebad in Starnberg, das Inselbad in Landsberg, das Erdinger Freibad und das Grafinger Freibad. Am 29.5. folgt das Familienbad in Dachau. Für den Zutritt ist überall eine Online-Reservierung notwendig.

Kletterwald

Für alle die gerne „Kraxeln“: Ein Ausflug in den Kletterwald ist ein ganz besonderes Abenteuer. Die Kletterwälder z.B. in München-Grünwald, Vaterstetten und in Prien am Chiemsee haben mit vorheriger Buchung geöffnet.

Sea Life

Eintauchen in die Welt von Nemo: Das Sea Life am Olympiapark in München ist wieder geöffnet. Es ist nötig, vorher Euer Ticket im Internet zu buchen.

Gärtnerplatztheater

Ein bisschen Kultur muss auch wieder sein: Das Gärtnerplatztheater hat wieder geöffnet. Liegt die 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100, muss man einen negativen Corona-Test vorweisen können. Auf dem Spielplan stehen u.A. „Schuberts Reise nach Atzenbrugg“, oder die Ballettshow „Undine – ein Traumballett“.

Im Vorfeld Eures Ausfluges solltet Ihr euch nochmal über die genauen Hygienekonzepte informieren.