Der Handel leuchtet rot

Zahlreiche Geschäfte, Schaufenster und Einkaufszentren im TOP FM Land sind gestern Abend in rot erleuchtet. Unter anderem das OEZ in München. Sie haben an der deutschlandweiten Aktion „Der Handel leuchtet rot“ teilgenommen. Damit wollten die Händler auf die existenzbedrohende Lage vieler Geschäfte und Handelsunternehmen infolge des Lockdowns aufmerksam machen und zwei Tage vor der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz für eine schnelle Öffnung des Einzelhandels werben.