Dettenschwang: Unbekännte schießen auf Kater

In Dettenschwang im Landkreis Landsberg hat ein bislang unbekannter Täter wohl auf einen Kater geschossen. Die Tierhalterin bemerkte am Dienstag, dass Ihr Kater blutiges Fell hatte. Der hinzugerufene Tierarzt konnte daraufhin mehrere Schrotkügelchen aus dem Körper der Katze entfernen. Einen versehentlichen Schuss von Jägern schließt die Polizei derweil aus – in der Tatzeit waren nämlich keine revierberechtigten Jäger unterwegs. Sie bittet jetzt um Hinweise.