© BRK Dachau

Die kleine Jana kommt im Sanka zur Welt

In München musste ein Krankenwagen als Kreißsaal herhalten. Vor einer Klinik kam den Rettungskräften ein Paar entgegen, das dringend Hilfe brauchte. Die Frau war nämlich höchstschwanger und das Köpfchen des Babys schaute schon raus. Für den Weg ins Krankenhaus war also keine Zeit mehr und so kam die kleine Jana heute Morgen um 4:39 Uhr im Sanka zur Welt.