Die Schüler in Bayern starten in die Weihnachtsferien

Bayern startet heute in die Weihnachtsferien. Neben vollen Straßen wird auch an den Flughäfen reger Betrieb erwartet. Über die kompletten Ferien rechnet der zweitgrößte Airport Deutschlands in München mit mehr als 1,6 Millionen Passagieren. Am Flughafen Nürnberg werden im selben Zeitraum über 150.000 und am Flughafen Memmingen knapp 75.000 Reisende erwartet. Passionierten Wintersportlern hat der Föhn der vergangenen Tage allerdings mancherorts einen Strich durch die Rechnung gemacht: Wegen Schneemangels infolge frühlingshafter Temperaturen können einige Lifte wie etwa am Brauneck und am Großen Arber noch nicht fahren.