Diebin hat es auf Rolex-Uhren abgesehen

In München sucht die Polizei nach einer Diebin. Die hat es auf teure Uhren abgesehen. Bei zwei Fällen in dieser Woche hat sie jeweils einen älteren Herrn auf der Straße nach dem Weg gefragt. Kurz später ist sie ihnen sehr nahe gekommen und machte teils sexuelle Anspielungen. Als die Männer sich wehren wollten, hat sie ihnen die Rolex-Uhren von den Händen gerissen und ist geflüchtet.

Die Täterin wird wie folgt beschrieben:

Weiblich, ca. 170 cm, 25 – 30 Jahre, dunkelbraune, nach hinten gekämmte, schulterlange Haare, südländische Erscheinung, schlank, dennoch kräftig und muskulös, sprach italienisch bzw. schlechtes Deutsch