Dießen: E-Lastenrad-Förderung war ein voller Erfolg

Sie werden immer beliebter: zum Einkaufen, auf einem Ausflug oder um die Kinder irgendwo hinzubringen. Elektrisch angetriebene Lastenfahrräder gehören auch hier in Dießen am Ammersee längst zum Ortsbild. Seit einem Jahr werden die E-Cargobikes, wie sie auch heißen, außerdem von der Gemeinde gefördert. Und die Fördersumme von 15 Tausend Euro ist fast vollständig ausgeschöpft. Weil das Programm so gut angenommen wurde, wird es jetzt verlängert: Bis Ende 2022 gibt es für alle Dießener wieder ein Budget von 15 Tausend Euro. Pro Person fördert die Gemeinde die Anschaffung der E-Lastenräder mit maximal eintausend Euro. Dabei gilt: Wer zuerst kommt, wird zuerst gefördert. Das Antragsformular findet ihr hier!