Dießen: Komplett demolierter Wagen wirft Fragen auf

In Dießen am Ammersee gibt der Polizei ein demoliertes Auto Rätsel auf. In der Nacht auf Sonntag wurde in der Vorhölzerstraße ein grauer BMW komplett demoliert. Unter anderem wurden Scheiben eingeschlagen, der linke Außenspiegel abgeschlagen und alle vier Reifen zerstochen. Auf den Kofferraumdeckel wurde zudem der Schriftzug „black lives matter“ gekratzt. Das Motiv der Tat ist laut Polizei noch völlig unklar – außerdem sei es verwunderlich, dass es keine Meldung seitens der Anwohner gab. Denn für solch eine Schaden brauche es Zeit und laut muss es sicherlich auch gewesen sein, so die Polizei. Sie bittet deshalb um Zeugen.