Diverse Bürgertelefone wegen des Coronavirus bei uns

Seit letzten Donnerstag gibt es in Bayern 22 neue bestätigte Coronavirus-Fälle. Auch unsere Heimat ist ja erneut betroffen – mit Patienten in München und in den Landkreisen Starnberg, Ebersberg und Freising. Weil es in Freising schon sieben Fälle gibt, wurde dort im Kreis ein Bürgertelefon eingerichtet. Das Bürgertelefon ist von 10 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 08161 600-601 erreichbar.Wegen der hohen Nachfrage kann es zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen. Das Landratsamt bittet um Verständnis.

Auch die Stadt München hat eine Hotline eingerichtet. Unter der Nummer 089 – 233 44740 werden täglich von 8 bis 18 Uhr Fragen zum Coronavirus beantwortet.