Doch kein Feuerwerk am Viktualienmarkt

Jetzt gibt es doch kein Feuerwerk auf dem Viktualienmarkt. Der Stadtrat stimmte jetzt doch einem Antrag der CSU zu. Denn die erwartet, dass zu viele Menschen zum Viktualienmarkt kämen, weil sie am Marienplatz kein Feuerwerk zünden dürfen. Das Sicherheitsrisiko sei am Viktualienmarkt deshalb zu hoch, wie die AZ berichtet. Zuerst hieß es noch, dass die Polizei dort keine konkrete Gefahr sehe – deshalb sei ein Verbot rechtlich schwer umsetzbar. In der gesamten Münchner Fußgängerzone herrscht heuer ein Feuerwerksverbot.