Doch kein kostenloses Busfahren in Planegg

Das Projekt „kostenloses Busfahren“ ist in der Würmtalgemeinde Planegg gestorben. Eigentlich war erst letzten April beschlossen worden, dass das Busfahren im Ort für die Bewohner komplett kostenlos werden sollte. Doch das Projekt wurde nie umgesetzt. Und nun hat der Gemeinderat das Ganze wieder abgelehnt, wie der Münchner Merkur berichtet.