Dorfen: Hochwasserreferent fordert Schutzkonzept für den Seebach

Etwas mehr als eine Woche ist es her, dass Dorfen im Landkreis Erding nach dem Starkregen überflutet wurde. Der Hochwasserreferent Gerald Forstmaier fordert nun, sofort ein Hochwasserschutzkonzept für den Seebach zu beauftragen. Es sei besonders schockierend, dass gemessen an der Niederschlagsmenge das keine Jahrhundertflut war, sondern eher ein häufiger wiederkehrendes Ereignis. Damit sei Gefahr im Verzug. Heute soll der Stadtrat in Dorfen über den Antrag diskutieren.