Dorfen: Volltrunken und mit Fahrrad auf der Autobahn

Mit zwei Promille Alkohol im Blut aufs Radl steigen ist an sich schon keine gute Idee, aber ein Weißrusse hat am Samstagabend nahe Dorfen noch einen draufgelegt. Er war mit dem Fahrrad und volltrunken auf der A94 unterwegs. Eigentlich war er mit dem Auto unterwegs. Auf einem Rastplatz hatte er dann aber das Radl gefunden und sich kurzerhand für ein neues Fortbewegungsmittel entschieden. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.