E-Akte: Münchner Stadtverwaltung wird digital

In der Münchner Stadtverwaltung soll die klassische Akte aus Papier bald der Vergangenheit angehören: Der Stadtrat hat heute beschlossen, dass bis 2025 alle Akten digitalisiert werden und die elektronische Akten-Führung eingeführt wird. Es gibt zwar schon einige Bereiche mit der sogenannten E-Akte – eine flächendeckende Umstellung ist jetzt aber das Ziel.