Ebersberg: Bilder für den guten Zweck

Es sind Bilder für den guten Zweck – im Frühjahr waren etliche große und kleine Künstler kreativ und haben Bilder gemalt, um die Wände des Corona-Hilfskrankenhauses in Ebersberg zu verschönern. Jetzt werden 30 Bilder davon versteigert. Jeden Tag veröffentlicht das Landratsamt auf seiner Homepage und seinen Social-Media-Kanälen ein Bild. Jeder der möchte, kann dann ein Gebot per Direktnachricht oder E-Mail abgeben. Das Höchste gewinnt. Die Erlöse kommen dem Projekt „Fördern und Helfen“ des Landkreises zugute. Das bietet finanzielle Unterstützung für bedürftigen Familien und Senioren – zum Beispiel beim Kauf von Schulsachen oder Medikamenten.