Ebersberg: Derzeit erhöhte Brandgefahr?

Wenn Ihr die letzten Tage auch bemerkt habt, dass das Licht draußen total milchig ist – das liegt tatsächlich an den Waldbränden in Kalifornien. Auch im Landkreis Ebersberg ist die Waldbrandgefahr leicht gestiegen. DDas hat uns das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mitgeteilt. Das liege an den warmen Temperaturen und dem trockenen Laub. Grund zur Sorge bestehe aber nicht. Trotzdem weist die Behörde nochmal daraufhin, dass im Waldgebiet noch bis Ende Oktober ein Rauchverbot gilt und das Grillen im Umfeld von 100 Metern zum Wald genehmigt werden muss.