Ebersberg: Müllpaten gesucht

Wer in Ebersberg spazieren geht findet oft Müll wie FFP2-Masken, Zigarettenstümmel oder Gummibärchentüten auf dem Boden. Für gewöhnlich räumt die Stadtreinigung die gröbsten Sachen auf – doch auch sie kommt natürlich an allen Ecken vorbei. Die Stadt sucht daher Müllpaten, die bei der Aktion „Sauber bleiben, Ebersberg“ mitmachen. Die Paten sagen dann für welches Gebiet sie zuständig sein wollen. Das könne der Weg zum Kindergarten sein oder der Lieblingsspazierweg – und dann wird dort aufgeräumt. Greife, Handschuhe und Warnwesten stellt die Stadt. Die Abfallberaterinnen Agnes Gehrer und Agnes Lang freuen sich auf Anmeldungen unter Tel. 08092 82 55-51 oder per Email an abfall-umwelt@ebersberg.de