Ebersberg: Neues Energieeffizienz-Netzwerk

Anzing, Kirchseeon oder auch Poing – sie alle gehören jetzt zum neuen Energie-Effizienz Netzwerk Ebersberg-München. Insgesamt 14 Gemeinden aus den Landkreisen Ebersberg und München haben sich für den Klimaschutz zusammengetan – damit ist es eines der größten Netzwerke in Oberbayern. Denn kommunale Einrichtungen wie Bäder, Krankenhäuser oder Schulen möglichst effizient zu sanieren und betreiben ist eine große Herausforderung. Um das besser gestalten zu können, wollen sich die Gemeinden in Zukunft austauschen und voneinander lernen. „Austausch statt Alleingänge“ ist das Motto.  Das erste Treffen der Kommunen ist in einem Monat.