Streifenwagen, © Bayerische Polizei

Ebersberg: Polizei sucht Täter nach Raubüberfall

Die Ebersberger Polizei ist auf der Suche nach einem Täter, der einen Supermarkt überfallen hat. Am Samstagnachmittag ging er in einen Supermarkt am Schlossplatz in Ebersberg und bedrohte eine Mitarbeiterin mit einem Messer. Die gab ihm mehrere hundert Euro, mit denen der Täter flüchten konnte.

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun nach dem Unbekannten, der folgendermaßen beschrieben wird:

Etwa 18-25 Jahre alt, blaue Augen, ohne Bart/Brille, 170 cm groß, tiefe Stimme, helle Haut, sprach deutsch ohne Akzent,

Bekleidung: schwarz gekleidet, schwarze Wollmütze oder schwarzer Kapuzenpulli

Der Mann war mit einem feststehenden Messer mit roten Griff bewaffnet.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 08122-9680 entgegen.