Ebersberg: Stadtradln mit Suchaktion

Auch im Landkreis Ebersberg ist das Stadtradeln jetzt gestartet – doch die Energieagentur Ebersberg-München hat sich noch eine extra Schnitzeljagd ausgedacht. Der kleine Eisbär Paul ist nämlich an die unterschiedlichsten Orte hier im Landkreis gefahren und hat dort Selfies gemacht. Die werden jeden Tag auf der Stadtradeln-Homepage veröffentlicht. Wer erkennt, wo sich Paul fotografiert hat, kann selbst zum Ort fahren, ein Beweisfoto machen und gewinnen. Das lohnt sich – der Preis ist nämlich ein Geschenkkorb von „Unser Land“ im Wert von 50 Euro. Einen Link zu Pauls Selfies findet Ihr hier.