Ebersberger Forst: Vorsicht bei Spaziergängen

Gestern hat das Unwetter hier bei uns in der Heimat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Einige Bäume sind umgefallen oder wurden angeknackst und auch einige Äste hängen noch lose in den Baumkronen. Spaziergänge hier durch den Ebersberger Forst sollte man deshalb in den nächsten Tagen eher nicht unternehmen. Denn noch immer kann was von ober runterkommen und einen schlimm verletzen. Die Warnung gilt aber nicht nur für den Eberberger Forst – sondern an sich für unsere ganze Heimat. Waldwege, Parks oder Wege mit Bäumen sollten erstmal gemieden werden.