Eching: Betrunkener Lkw-Fahrer unterwegs

Das hätte richtig schlimm enden können. Auf der A9 bei Eching im Landkreis Freising hat die Polizei einen betrunkenen Lkw-Fahrer angehalten, der vorher in Schlangenlinien gefahren sein soll. Ein Alkoholtest ergab 1,8 Promille bei dem 31-Jährigen. Seinen Führerschein ist er jetzt erstmal los.