Eching: Imbiss-Mitarbeiter wegen 3G-Regel attackiert

Die 3G-Regel hat am Samstagabend in einem Imbiss in Eching im Landkreis Freising für einen schlagkräftigen Streit gesorgt. Weil eine vierköpfige Gruppe keinen 3-G-Nachweis vorbringen konnte und sie darauf hingewiesen wurden, attackierten sie den Imbiss-Mitarbeiter. Der wurde leicht verletzt – die Angreifer flüchteten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und nach dem Fluchtwagen der vier: einem silberfarbenen VW Sharan mit Schweinfurter Kennzeichen.