Eching: Landwirte demonstrieren vor Edeka Zentrallager

Vor dem Edeka-Zentrallager in Eching im Landkreis Freising haben sich heute früh knapp 90 Landwirte mit ihren Traktoren versammelt. Sie blockierten Zu- und Ausfahrten für etwa zwei Stunden. Die Landwirte protestierten so gegen die Dominanz der Ketten im Einzelhandel. Edeka, Lidl, Aldi und Rewe haben zusammen einen Marktanteil von mehr als 85 Prozent – die Landwirte werden dadurch unter Preisdruck gesetzt. Da die Demonstration nicht angemeldet war, prüft die Polizei, ob es sich um einen Verstoß gegen das Versammlungsgesetz handelt.