Eching: Weltbank an der Fürholzer Straße

Auf einer Bank sitzen und an ferne Länder denken – das geht in Eching im Landkreis Freising besonders gut. Denn seit kurzem gibt es eine „Weltbank“ an der Fürholzer Straße von der es exakt 12 238 Kilometer bis nach Honolulu sind. Im Rahmen der Aktion „Gut sitzen in Eching“ hat Josef Gerber die Bank dem Kultur-Forum gestiftet und übergeben. Der 71-Jährige bereiste 131 Länder – unter anderem Länder, die an der Bank mit Wegweisern markiert sind. Wirklich schön verziert ist diese besondere Bank auch. Beispielsweise mit einer Eule, die Europa symbolisiert oder einen Lemur, den es in Madagaskar gibt.