Schule

ED: Sommerschulen werden gut angenommen

Die Ferien haben gerade erst begonnen – aber Tausende Schüler sitzen jetzt schon wieder in der Schule. Wegen des ganzen Fernunterrichts im letzten Schuljahr konnten Lehrer einfach nicht so viel Stoff vermitteln wie normal. Und deswegen bieten viele Schulen in ganze Bayern sogenannte Sommerschulen an. Hier im Landkreis Erding machen es die meisten in der ersten und letzten Ferienwoche. Sie geben Kompaktkurse in Englisch, Deutsch, Mathe und anderen Fächern. Da die meisten Lehrer aber lieber Urlaub als Sommerschule machen, sind es vor allem Studenten, die den Schülern noch mal wichtige Lehrinhalte vermitteln.