Eddie van Halen hat bei Song seines Sohnes geweint

Gitarrenlegende Eddie van Halen ist viel zu früh gestorben – doch er konnte noch die erste Single von seinem Sohn Wolfgang hören. Das hat der jetzt in einem Interview erzählt. Er habe die Single „Distance“ seinem Vater noch zeigen können, obwohl der Song von ihm handle. Eddie habe geweint als er den Song gehört hat, erzählt Wolfgang. Ob sein Vater wegen des Inhalts oder einfach aus Stolz weinen musste, konnte er allerdings nicht sagen. Er wisse auch nicht, ob Eddie verstanden habe, dass der Song ihm gewidmet sei. Für seinen Vater sei es einfach ein Song über Verlust gewesen, so Wolfgang.

Hier könnt Ihr Euch das Video zum Song anschauen