Eglharting: B304 bis Mitte Juni halbseitig gesperrt

Autofahrer und Fußgänger müssen von Mitte Mai an mit Verkehrsbehinderungen in Eglharting rechnen. Aufgrund eines Anfahrtsschadens muss die Bahnunterführung der B 304 in Eglharting saniert werden, wie die Gemeinde mitteilt. Für die Zeit vom 17. Mai bis 18. Juni ist dafür eine halbseitige Sperrung für den Verkehr sowie die Sperrung des Fußgängerverkehrs im Gehwegbereich geplant.