Einbruch mit hohem Schaden in Freisinger Brauerei

In Freising hofft die Polizei auf Zeugen. Unbekannte sind dort in das Bürogebäude einer Brauerei eingebrochen und haben einen Schaden in Höhe von um die 20.000 Euro angerichtet. Sie haben Türen und Behältnisse aufgebrochen, einen Tresor aufgeflext, Lampen zerschlagen und Elektroleitungen aus den Wänden gerissen. Die Beute liegt im unteren vierstelligen Bereich.