Einsames Schaf bei Starnberg unterwegs

Im Großraum Starnberg ist ein einsames Schaf unterwegs. Das stand gestern Abend auf einmal neben der Landstraße zwischen Perchting und Landstetten. Die Polizei alarmierte den Landwirt in der Nähe. Doch dem gehört das Kamerun-Schaf nicht. Wer der Besitzer ist, ist völlig unklar. Und die Polizei konnte das scheue Schaf bisher nicht einfangen. Es läuft daher weiter alleine in der Gegend rum.