Endspurt beim VR-Run

Noch bis Freitag kann man in Dachau noch am VR-Run teilnehmen, der wegen Corona als Alternative zum gewohnten Firmen- und Behördenlauf stattfindet. Seit 1. Juli wird individuell 6,2 Kilometer gelaufen und bisher haben sich schon über 300 Läufer beteiligt, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Für jeden Teilnehmer spendet die VR-Bank Dachau 6,20 Euro für den guten Zweck.

Mehr Infos gibt’s hier….