Entwicklung der Coronafälle in Eurem Landkreis

Wie entwickelt sich die Coronalage in eurem Landkreis? Das bayerische Gesundheitsministerium hat nun eine Online-Übersichtskarte erstellt, wo sämtliche offizielle Coronafälle eingetragen werden. So könnt Ihr nachvollziehen, wie sich die Fallzahlen in Eurem Landkreis entwickeln. Die Zahlen werden einmal pro Tag aktualisiert.

Was Ihr zu den Zahlen wissen müsst:

  • Die Fälle werden von den Gesundheitsämtern nicht überall in den gleichen Intervallen gemeldet. Daher heißt ein großer Sprung in den Fallzahlen nicht zwangsläufig, dass die Zahl der Erkrankungen an einem einzigen Tag so angestiegen sind, sondern vielleicht nur, dass nun die Fälle auch gemeldet wurden.
  • Bis die ergriffenen Maßnahmen Wirkungen zeigen, werden im Schnitt 12 Tage vergehen. Da die Symptome ja nicht gleich am ersten Tag auftreten, nicht alle mit Verdacht gleich getestet werden und es auch Zeit braucht, bis die Fälle eingetragen und gemeldet sind, hinken die offiziellen Zahlen hinter den tatsächlichen Fallzahlen hinterher.
  • Experten schätzen, dass die aktuelle Zahl der Infektionen bis zu zehn Mal höher ist.
  • Es werden keine Angaben veröffentlicht, aus welchen Gemeinden/Städten die Patienten genau kommen.