Erdbeer-Ernte wegen Corona teurer

Wenn wir daran denken, läuft uns schon das Wasser im Mund zusammen. Die Erdbeer-Saison läuft mittlerweile. Auch hier in Kaufering kann am Wochenende gepflückt werden – auf dem Erdbeerfeld der Familie Kistler.  Doch auch hier geht Corona nicht spurlos vorbei. Der Betrieb hat Desinfektionsmittel und Schutzmasken besorgt und muss auch darauf achten, dass nicht zu viele Kunden auf einmal auf dem Feld die Früchte pflücken. Dadurch könnten die Erdbeeren etwas teurer werden – wie uns Inhaberin Anita Kistler sagte, aber lediglich um 10 oder 20 Cent pro Schale.