Erding: Betrunkener Mann sorgt für Großeinsatz der Polizei

Komplett betrunken ist ein Mann in Erding ausgerastet. Heute früh bat ein Wirt die Polizei um Hilfe – ein Mann würde immer wieder Gäste anpöbeln aber auf das Hausverbot nicht hören. Also setzten die Beamten den 46-Jährigen ins Taxi, damit er schließlich nach Hause fahren konnte. Doch plötzlich rastete er völlig aus und ging auf die Polizisten los. Die konnte ihn überwältigen – ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 2,64. Die konnte er dann auf der Wache ausschlafen.