Erding: Eingefrorene Bio-Tonne

Bei vielen von uns steht die Biotonne draußen. Und jetzt gerade bei den Minusgraden kann es dann schnell passieren, dass der feuchte Biomüll in der Tonne festfriert. Und die Müllmänner hier im Landkreis Erding können die Tonne dann nicht komplett leeren. Um das zu verhindern, gibt es aber ein paar Tipps, die ihr beachten könnt. Auf den Boden der Tonne am besten eine Schicht mit zerknülltem Zeitungspapier legen und an sich den Biomüll immer in Zeitungspapier einwickeln oder Papier-Biotüten verwenden. Und ohnehin feuchte Abfälle wie Teebeutel oder Kaffeefilter solltet ihr gut abtropfen lassen.