Erding: Feuerwehrautos bekommen Kameras

Zwölf Feuerwehrfahrzeuge der Feuerwehren in Erding, Altenerding und Langengeisling werden künftig mit Kameras ausgestattet. Die sogenannten Birdview-Kameras sollen dabei helfen Unfälle zu vermeiden. Denn die habe es in den vergangenen Jahren in Kreuzungsbereichen immer wieder gegeben. Mit der Birdview Kamera wird dem Fahrer das Fahrzeug aus der Vogelperspektive vermittelt.

Hier könnt ihr Euch anschauen, wie so ein Bird-View-System funktioniert