Erding: Frau greift Polizisten mit Hammer an

Weil ihre Wohnung zwangsgeräumt werden sollte, hat eine 33-Jährige in Erding mehrere Polizisten mit einem Hammer angegriffen. Gestern Nachmittag kamen die Polizisten mit einem Gerichtsvollzieher zu der Wohnung der Frau. Zuerst beleidigte sie die Beamten mehrfach und versuchte sich in ihrem Zimmer einzusperren. Als die Polizisten das verhindern wollten, griff die Frau sie mit einem Hammer an. Zum Glück verletzte sich keiner der Beamten. Die 33-Jährige wurde jetzt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung angezeigt.