Erding: Landratsamt bittet Honiggläser abzuwaschen

In Berg im Landkreis Starnberg ist sie schon ausgebrochen – im Landkreis Erding hofft man noch drumherum zu kommen. Den Imkern und ihren Bienenvölkern macht die Amerikanische Faulbrut Sorgen. Während die für uns Menschen zwar ungefährlich ist, sterben die meisten Bienenvölker daran. Wir können aber leicht helfen die Ausbreitung der Faulbrut zu stoppen. Nämlich indem wir unsere Honiggläser gründlich ausspülen. Denn in den Honigresten können sich die Sporen des Erregers befinden. Die Abfallwirtschaft Erding empfiehlt die Gläser einmal mit heißem Wasser gründlich auszuwaschen, bevor man es wegwirft.