Erding: Polizei löst Party am Kronthaler Weiher auf

Am Dienstag hatten die Schüler und Schülerinnen der Erdinger FOS/BOS ihre letzte Abiturprüfung – und das wollten rund 150 von ihnen am Kronthaler Weiher feiern. Dabei wurde allerdings oft der Mindestabstand nicht eingehalten. Die gerufene Polizei forderte die Abiturienten zunächst auf sich im Klassenverbund aufzuhalten und räumlich getrennt zu feiern. Am Abend waren aber immer noch 100 Schüler vor Ort – die Polizei löste die Feier daraufhin auf.