Erding: Streetfood Festival am Volksfestplatz

Ab heute werden wieder etliche hungrige Bäuche nach Erding auf den Volksfestplatz kommen. Denn bereits zum dritten Mal findet ein Street-Food-Festival statt – trotz Corona. Da könnt ihr auch an den zahlreichen Foodtrucks einmal um die ganze Welt schlemmen. Über süße Churros und Schokofrüchte, Pizza oder Burger – es ist für jeden was dabei. Wegen Corona ist die Besucherzahl allerdings auf 200 begrenzt. Damit aber niemand auf gut Glück zum Volksfestplatz fährt, könnt Ihr im Internet immer nachschauen, wie viele Besucher sich gerade auf dem Gelände befinden. Los geht es heute um 16 Uhr – der Eintritt kostet 3 Euro, 2 Euro Eintritt und 1 Euro freiwillige Spende. Wer aber mehr zahlen möchte, um die Standbetreiber und Veranstalter zu unterstützen, kann das natürlich gerne tun.