© SWM / Nick Frank

Erster „Klimathon“ findet im Landkreis statt

42 Tage für den Klimaschutz. So viele wie etwa ein Marathon Kilometer hat. Deshalb heißt die neue Aktion hier im Landkreis auch „Klimathon“. Seit dieser Woche läuft sie und bis zum 14. November gibt es nun jede Woche ein Thema, zum Beispiel Ernährung, Wohnen, Urlaub oder Freizeit. In der App „Klimakompass“ können sich die Landkreisbürger ihre Klimaschutz-Herausforderungen passend zum Thema aussuchen. In dieser Woche ist das Thema Mobilität. Da sollen die Teilnehmer dann das Auto stehen lassen und auf Fahrrad, Bus oder Bahn umsteigen. Das Ziel: Zeigen, wie einfach sich Klimaschutz in den Alltag integrieren lässt. Oft fehle es nicht an Wissen, sondern an der Praxis, sagen die Organisatoren.

Weitere Infos bekommt ihr hier. Die App bekommt ihr hier für das iPhone und hier für Android.