Ex US-Präsident Obama veröffentlicht Playlist mit Bruce Springsteen, U2 und Fleetwood Mac

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama hat gerade den ersten Teil seiner Memoiren veröffentlicht – und dazu sogar noch eine eigene Playlist. Musik habe schon immer eine wichtige Rolle in seinem Leben gespielt, sagt Obama – und die Künstler auf der Playlist haben ihn während seiner Zeit als Präsident begleitet. Die Bandbreite ist riesig und reicht von Popstar Beyoncé bis zu Blues-Legende B.B. King. Aber auch Bruce Springsteen, Fleetwood Mac und U2 sind mit dabei. Die ganze Playlist von Barack Obama findet Ihr hier.