Fahrenzhausen: Rathaus wird auf Kirchengelände gebaut

Die Antwort hat ein Jahr auf sich warten lassen und die Frage hat die Gemeinde gespalten. Wo wird das neue Rathaus hier in Fahrenzhausen gebaut? Jetzt hat die Gemeinde aber bei einem Bürgerentscheid abgestimmt – und das Rathaus wird auf dem Kirchengrundstück gebaut. Ein Bürgerbegehren hatte vorher gefordert das Rathaus auf einem anderen Grundstück zu bauen, weil die Erbpacht bei der Kirche zu teuer wäre. Jetzt ist die Frage aber geklärt und mit den Architekten des Rathauses sprechen. 2023 soll es dann fertig sein – eben ein Jahr nach dem eigentlich geplanten Termins.