Fahrenzhausen: Unter Drogeneinfluss Unfall gebaut

Ohne Führerschein und auf Drogen hat ein 22-jähriger Autofahrer in Fahrenzhausen im Landkreis Dachau einen Unfall gebaut. Beim Abbiegen hatte einen anderen Autofahrer übersehen – das Auto des 22-Jährige war danach ein Totalschaden. Bei der Kontrolle bemerkte die Polizei, dass der Mann keinen Führerschein mehr hat – den musste er nämlich bereits abgeben. Das Auto gehörte außerdem auch nicht ihm. Er muss sich nun wegen mehrere Delikte verantworten.