Fahrräder am Bahnhof wegräumen

Viele Pendler bei uns sind auf ihrem Weg zur Arbeit für eine Strecke auch mit dem Rad unterwegs. Und es werden auch immer mehr. Damit die am Bahnhof Freising aber auch genügend Platz haben, entsteht dort eine Doppelstock-Fahrradparkanlage. Für den Baustart müssen deshalb bis zum 5. Juli alle Fahrräder aus den markierten Bereichen auf der Regionalbus-Seite entfernt werden. Räder, die danach noch in den „alten“ Ständern stehen, müssen vom städtischen Bauhof entfernt und eingelagert werden. Für Schäden an Schlössern wird auch nicht aufgekommen, sagt die Stadt. Nach Abschluss der Bauarbeiten Mitte August werden in der neuen Doppelpark-Anlage insgesamt 874 Radl-Stellplätze zur Verfügung stehen.