FC Bayern mit Sieg zurück aus der Corona-Pause

Die Coronavirus-Pause hat sie nicht vom Erfolgskurs abgebracht: Bei Union Berlin feierte der FC Bayern beim Restart der Fußball-Bundesliga einen 2:0-Erfolg. Die Münchner dominierten das Spiel zwar, echte Torchancen gab es aber nur wenige. Die Treffer fielen durch einen Elfmeter und nach einer Ecke: Lewandowski und Pavard waren die Torschützen. Auch wenn es eher ein Arbeitssieg war, die Münchner konnten ihre Tabellenführung wieder auf 4 Punkte Vorsprung vor Verfolger Dortmund ausbauen. Im zweiten Sonntagsspiel hatten sich Köln und Mainz zuvor 2:2 unentschieden getrennt.