FCB-Basketballer gewinnen gegen Ulm

Die Basketballer des FC Bayern München haben im sechsten Spiel innerhalb von zwölf Tagen den Nachbarn aus Ulm dank einer bemerkenswert fokussierten Leistung deutlich 83:69 (47:35) bezwungen. Für den Deutschen Meister war es der neunte Sieg im neunten Spiel. Er bleibt damit an der Bundesliga-Tabellenspitze. Vor 4.308 Zuschauern im Audi Dome setzten sich die Münchner ab dem zweiten Viertel ungefährdet auf bis zu 25 Punkte ab. Die Bayern bestreiten am Freitag (18.30 Uhr) in Istanbul die schwere Partie beim EuroLeague-Zweiten Anadolu Efes. Zwei Tage später, am Sonntag, den 1. Dezember, kommt das BBL-Überraschungsteam aus Crailsheim in den Audi Dome. Das Spiel beginnt um 18 Uhr.