FCB-Basketballer gewinnen überraschend gegen Real

Sensation am späten Mittwochabend: Die Basketballer des FC Bayern München haben den großen Favoriten Real Madrid in einer hochklassigen Partie überraschend mit 95:86 (41:38) niedergerungen. Vor 6.500 Zuschauern im restlos ausverkauften Audi Dome feierten die Bayern im höchsten europäischen Wettbewerb den dritten Sieg im fünften Spiel und klettern auf den sechsten Platz. Die spanische Woche geht für die Münchner am Freitagabend weiter. Ab 21 Uhr geht es für das Team von Trainer Dejan Radonjic bei Baskonia Vitoria-Gasteiz um die nächsten Punkte in der Euroleague.