FCB-Basketballer machen Saisonauftakt perfekt

Die Basketballer des FC Bayern haben auch das dritte Pflichtspiel in der ersten Woche der neuen Saison erfolgreich gestaltet und 81:77 in Frankfurt gewonnen. Vor 4.300 Zuschauern tat sich der deutsche Meister aber besonders im ersten Viertel schwer gegen die Frankfurter Zonenverteidigung und lag 8:22 hinten. Dank einer Steigerung in der zweiten Hälfte und eines überragend aufgelegten Petteri Koponen setzten sich die Bayern am Ende durch.