FCB-Basketballer verlieren in der EuroLeague

In der Euroleague bleibt der FC Bayern weiter tief im Tabellenkeller. Am 27. Spieltag mussten sich die Münchner Korbjäger dem spanischen Vertreter Baskonia Vitoria-Gasteiz mit 71:80 geschlagen geben. Vor 4.345 Zuschauern im Audi Dome lag der Deutsche Meister noch in der zweiten Halbzeit vorn, verlor dann jedoch endgültig den offensiven Rhythmus. Die Münchner reisen heute nach Katalonien, wo das Team morgen um 21 Uhr gegen den Titelanwärter FC Barcelona antritt. Nach der Rückkehr geht es am Samstag sofort weiter zum nächsten BBL-Spiel am Sonntag (15 Uhr) in Bayreuth.